SWR Landesschau berichtet – „Preisgekröntes 3D-Sounddesign von der Weinstraße“

Doppelt gut: Die MediaApes holen gleich zwei „Eyes & Ears Awards“ nach Rheinland-Pfalz!

Leider können sich die SWR-Zuschauer nicht einfach den Kopfhörer und die VR-Brille aufsetzen und „Mare Nostrum – The Nightmare“ live-haftig und immersiv erleben! Deswegen lautete die Herausforderung für SWR-Redakteurin Svenja Kaiser und die beiden „Ober-Apes“ Sebastian Gsuck und Tobias Strauch: Wie beschreiben wir den Zuschauern die Wirkung von 3D-Audio und immersiven 360-Bildwelten beim doppelt ausgezeichneten VR-Filmprojekt „Mare Nostrum – The Nightmare“.

Wie hautnah Empathie und richtig starke Emotionen rüberkommen, zeigt der Beitrag in der SWR Landesschau aktuell Rheinland-Pfalz.

Noch mehr über die affenstarke Doppelauszeichnung bei den 22. internationalen Eyes & Earf of Europe Awards 2020 erfahrt ihr hier.

2021-01-12T11:26:52+01:00