Follow-up: SAE Convention Köln

Follow-up: SAE Convention Köln

MediaApes treffen mit “3D Audio, Arts and Business” auf spannenden Mix audiovisueller Medien bei der SAE Convention in Köln.

Sebastian Gsuck bei der SAE Convention

Sebastian Gsuck
Bild: Detlef Overmann

Was machen SAE-Studenten nach dem Abschluss? Sich als Alumnis bei SAE Conventions treffen!

Die SAE lädt jedes Jahr zum Networking-Event für Kreative, Medienentwickler und Technologiebegeisterte. Sich treffen und verbinden: Laut SAE “Der Schlüssel in der Medienindustrie”.
Unser SAE-Alumni Sebastian Gsuck hat den h_da-Alumni Nûjîn Kartal mitgenommen um am 10. Oktober 2018 zusammen über die Möglichkeiten und Technologien im 3D Audio Sektor zu sprechen. Besser gesagt: “3D Audio, Kunst und Business – Technologien und das Potential von immersiven Medien und der Musikindustrie”

Interessierte und begeisterte Zuhörer und Besucher nach dem Vortrag

Nûjîn Kartal bei der SAE Convention

Nûjîn Kartal
Bild: Detlef Overmann

Darüber hinaus gab es aber auch viele weitere Vorträge und interessante Aussteller auf dem Messebereich: Ein super Mix aus visuellem und akustischen Design und Technologie – wie z.B. auch unser Partner DearReality.

Es freut uns zu sehen, dass die SAE fortschrittlich in die Richtung neuartiger immersiver Produktionen und Technologien geht. Und zwar mit einem neuen Diplom “XR Production”.

Wir bedanken uns bei allen interessierten Besuchern und freuen uns schon auf die SAE Convention 2019!

Ihr habt zu spät von unserem Vortrag mitbekommen? Dann folgt uns doch auf  Facebook und Instagram und seid immer up to date!

So verpasst ihr zukünftig auch keinen optischen Leckerbissen mehr – wie diesen hier:

2018-11-26T12:34:34+00:00